Navigation:

Melk

Bunte Vielfalt statt schwarzer Alleingang

Monopole und Alleinregierungen neigen zu Überheblichkeit und Ignoranz. Auch in Melk.
Immer wieder sind wir als Grüne Melk daher gefordert wichtige Standpunkte hinsichtlich Klimaschutz, sozialer Gerechtigkeit, Kultur, Gesundheit etc. einzubringen um Enscheidungen zu beeinflussen.
Als Oppositionspartei fordern wir Verbesserungen, bringen Gegenvorschläge und decken auf, wenn nötig. In unseren Ressorts Gesundheit, Kunst- und Kultur sowie Integration leisten wir sehr gute, konstruktive Arbeit.

Grün ist, was DU daraus machst

Bei diesen Tätigkeiten sind wir als kleines Team sehr gefordert. Wären wir mehr, wären wir noch stärker, noch fordernder, noch unangenehmer für die Regierenden. Daher sprechen wir hier alle Melkerinnen und Melker an, die beitragen und Teil des Grünen Teams werden wollen. Die Zeit war noch nie so günstig und wichtig, sich ins politische Geschehen in Melk aktiv einzubringen.

Mach mit, wachsen wir gemeinsam

Mit vielen kleinen Handlungen können wir nötige Veränderungen schaffen - z. B. das Beenden der schwarzen absoluten Mehrheit. Wir sind ein offenes Team, pflegen einen wertschätzenden Umgang miteinander. Entscheidungen treffen wir gemeinsam. Und wir sind kreativ und dein Engagement und deine Ideen haben bei uns Platz. Kannst du dir vorstellen, ein Teil des Grünen Melker Teams zu werden?

Übernimm Verantwortung in deiner Gemeinde

Wie viel und was du mitarbeiten willst, bleibt dir überlassen. Manche stehen im Vordergrund, andere wollen im Hintergrund bleiben. Es gibt keinen Mitgliedsbeitrag, keine Verpflichtungen. Du musst dich nicht mit den Politikerinnen und Politikern der anderen Parteien herumstreiten, das machen unsere Mandatarinnen und Mandatare im Stadt- und Gemeinderat und in den Ausschüssen. Und wenn du soweit bist, dann freuen wir uns über deine Kandidatur.

Bitte kontaktiere uns:

@gruenemelk (Facebook)​

​m.me/gruenemelk

Emmerich Weiderbauer, ​Tel. 0676 3383156, emmerich.weiderbauer@gruene.at


Facebook Likebox aktivieren