Navigation:

Mank

Erstmals gibt es eine Grüne Liste für ein Mehr an Perspektiven und demokratischer Vielfalt in Mank. Wir Grünen stehen für Nachhaltigkeit, Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit, dazu gehören auch Transparenz, Mitbestimmung sowie solidarisches Handeln für ein respektvolles, gleichgestelltes Miteinander freier Menschen und eine intakte Umwelt.


Unsere Themen und AnliegeN


Es gilt den ökologischen Zustand der Gewässer und die biologische Vielfalt der Natura 2000 Region zu erhalten, sowie hochwertiges Trinkwasser, intakte Hausbrunnen und ausreichend Grundwasser für die nächsten Generationen. Zu den Anliegen für die nächsten fünf Jahre zählen auch Biodiversität, Klima- und Artenschutz, Nachhaltigkeit, erfolgreiches, ökologisches Wirtschaften, die Gestaltung von öffentlichen Raum und Flächen, Gebäudenutzung, Transparenz bei Vergabe- und Entscheidungspraktiken. Aber auch Themen wie Ökologie im Hausbau, Fairhandeln oder Sicherheit im Netz für Kinder und Jugendliche. Dabei setzen wir auf offenen, wertschätzenden Dialog, Einbindung ortsansässiger und externer Expert*innen und die Beteiligung der Bürger*innen, Vereine, Unternehmen und Landwirtschaft.​

Unser Team


Mit unserem Team bringen wir mehr Vielfalt und echte Gleichstellung in die Politik. Unsere Kandidat*innen und Grün-Aktiven weisen ein breites Spektrum an Erfahrung und Kompetenzen auf: eine junge Bio-Bäuerin mit starkem Engagement für Lebensmittel und fairen Handel, ein Bio-Landwirt aktiv in der Landschaftspflege durch Wildschutz- und Blühstreifen sowie der Pflege alter Apfelsorten, eine Behindertenbetreuerin i.R. und aktiv im örtlichen Kinoklub, ein Werbekaufmann mit Pferden und Laufenten, gut verankert in der Grünen Wirtschaft, eine Kindergruppenhelferin mit viel Liebe zu Pflanzen, Garten und Kunsthandwerk, ein Musiker und Musiklehrer mit zahlreichen Musikprojekten sowie starker Affinität zu Kino und Fotografie, einen Instrumentenreparateur und Naturkenner, der alte Gemüse- und Obstsorten anbaut und eine Sozialwissenschaftlerin als Frauen- und Genderexpertin mit Engagement für Umwelt und Menschenrechte seit ihrer sehr frühen Jugendzeit. Und noch einige mehr.
 

Aus dem fruchtbaren Zusammenspiel unserer unterschiedlichen Zugänge haben wir im Dezember 2019 eine eigenständige Grüne Ortsgruppe Mank gegründet. Wir wollen gemeinsam mit den Bürger*innen unserer Gemeinde Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten finden, Natur und Umwelt für unsere Kinder und nachkommende Generationen erhalten.
 

Wir verstehen uns als basis-demokratische und offene Gruppe von acht Kandidat*innen und weiteren Grün-Aktiven, mit Timm Uthe und Birgit Wolf als Ortsgruppenspr​echer*innen.
 

Wir laden Euch ein zum Dialog!

 
Details zu unseren Themen und Veranstaltungen findet ihr auf Facebook​!